DRK Betreuungszentrum "Marie von Kalitsch" Bärenthoren

Im ehemaligen Jagdschloss derer von Kalitsch und mehreren angrenzenden Gebäuden erhalten seit 01.08.1948 hilfsbedürftige und kranke Menschen Pflege und Betreuung. Hier erleben die Menschen während ihres Aufenthaltes ein suchtmittelfreies Umfeld, Geborgenheit und Zuwendung. Sie erhalten durch Fachpersonal professionelle Hilfe. Die Bewohner lernen sich mit ihrer Suchterkrankung auseinander zu setzen und neue Wege zu finden, um ein zufriedenes, abstinentes Leben führen zu können. Im Rahmen der Therapie erhalten die Bewohner die Möglichkeit im Bereich:

- der Hauswirtschaft ( Küche, Wäsche, Hausmeister)
- Garten- Parkanlage ( u. a. Gewächshaus)
- Tierversorgung ( u. a. Ziegen, Schafe, Hühner, Esel) tätig zu sein.

Im Altenpflegebereich basiert die Pflege und Betreuung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Im Haus erfolgten in den letzten Jahren umfangreiche Modernisierungs-maßnahmen, u. a. wurde ein Fahrstuhl eingebaut. Die Menschen wohnen hier in Einzel- und Doppelzimmern. Die Versorgung erfolgt durch die hauseigene Küche. Zu dem wunderschönen Gelände gehört ebenfalls ein 3 ha großer Park.
Fragen Sie uns - wir sind für Sie da:

DRK Wittenberg gemeinnützige Pflege GmbH
Betreuungszentrum „Marie von Kalitsch“

Forststr. 23
39264 Bärenthoren

Telefon 039248 2500

Fax 039248 25023

Mail betreuungszentrum@drk-wittenberg.de

Leiterin: Frau Buchmann



Größere Kartenansicht



MDK Prüfung Bärenthoren

Transparenzbericht von Betreuungszentrum Bärenthoren



Qualitätsberichte

Qualitätsbericht APH

Qualitätsbericht WHskM